Das neue F Mag: Es braucht mehr als „Mach doch einfach“

Bestimmt habt ihr schon vom neuen Magazin aus dem Gruner&Jahr-Verlag gehört, dem F Mag. Laut Beschreibung ist es das „junge Frauenmagazin von Brigitte“ (also der Zeitschrift) und besteht aus drei Rubriken: Politik, Sex und Lametta, was irgendwie gleichzeitig das Motto der Zeitschrift sein soll. Eine Freundin hat mir davon erzählt und nannte es in ihrer … Weiterlesen Das neue F Mag: Es braucht mehr als „Mach doch einfach“

Warum ich im Kampfsport besser Ohrenschützer tragen sollte…

Leider werden in diesem Beitrag wirklich ganz furchtbar sexistische und homosexuellenfeindliche Aussagen und Handlungen wiedergegeben. Wer berechtigterweise  keine Lust hat, in ihrer_seiner Freizeit sowas auch noch lesen zu müssen, wenn man es doch sowieso täglich erfährt, möge diesen Beitrag getrost ignorieren. Als ich mit Kampfsport angefangen habe, war ich lange versucht, in einem wütenden Beitrag Kampfsportvereine … Weiterlesen Warum ich im Kampfsport besser Ohrenschützer tragen sollte…

Wohnungssuche Sucks!

Ich suche ja schon seit relativ langer Zeit eine Wohnung oder ein WG-Zimmer. In München - das wissen alle - ist das besonders schwierig und übrigens nicht erst seit Kurzem. Wohnungsnot gibt es hier schon seit den 70ern, wenn nicht sogar noch früher. Langsam kommt es mir so vor, als wäre es leichter in Bayern … Weiterlesen Wohnungssuche Sucks!

No Diet Talk!

Yoga-Posen und Katzen-GIFs Veganismus funktioniert momentan oft als Lifestyle, bei dem man sich dafür entscheidet nur noch #healthyfood zu essen, fitter zu werden und mindestens 15 Kilo abzunehmen. Das ist nicht mein Veganismus, denn besagter Veganismus zielt meistens auf Selbstoptiminierung auf neoliberale Art und Weise ab, verkörpert und propagiert eklatant Schlankheitswahn und kümmert sich wenig … Weiterlesen No Diet Talk!

„Das stört den Lesefluss“ -.-

Seit langem wollte ich etwas über Gendern auf meinem Blog schreiben, damit Leser_innen wissen, warum ich gendere und warum ich so gendere, wie ich gendere. Aus aktuellem Anlass erkläre ich das jetzt ein Stück weit. Ich dachte, ich hätte vor etwa zwei Jahren das letzte Mal diese nervige Diskussion um Gendern beim Schreiben und in … Weiterlesen „Das stört den Lesefluss“ -.-

Ronja, die Antifeministin

Am 9. März veröffentlicht ze.tt (ein ZEIT-Blog) ein Interview mit Ronja von Rönne. Obwohl es dort eigentlich um ihren Debütroman geht, wird das Interview mit dem Titel "Ronja von Rönne: „Ich wollte nie die Galionsfigur des Anti-Feminismus werden“" versehen. Ich hätte mich mit dieser Person und ihrem Roman eigentlich gar nicht mehr auseinandergesetzt, hätte mich … Weiterlesen Ronja, die Antifeministin